„HARFINESSE“  - PROGRAMM FÜR EINEN SOLOKONZERT FÜR DOPPELPEDALHARFE

„Harfinesse“ ist ein purer Genuss von vielen bekannten Meisterwerken und wunderschönen Überraschungen. Es ist auch eine Balance zwischen träumerischer und tänzerischer Stimmung. 

Ihre Ohren werden mit einem sehr abwechslungsreichen Programm von Barock, über Mozart, orientalische und neue Musik bis hin zu Clair de Lune von Claude Debussy und der berühmten Moldau von Smetana - bearbeitet für Harfe- verzaubert. Lassen Sie Ihre Seele baumeln, meditieren Sie, werden Sie tief berührt, tanzen Sie innerlich mit, reisen Sie musikalisch nach Marokko! 

 

Programm:

Georg Friedrich Händel (1685-1759): Konzert Nr. 6 in B Dur, Erster Satz: Andante allegro 

Domenico Scarlatti (1685-1757): Sonata in d minor, K. 213 (L. 108), Andante 

Robert-Nicholas-Charles Bochsa (1789-1856): Variations sur des Thèmes de Mozart: Voi che Soupire, Figaros Hochzeit 

Marcel Tournier (1879-1951): Images pour harpe: Suite n. 2, op. 29, Les Anesses grises sur la route d'El-Azib 

Aram Khatchaturian (1903-1978): Oriental Dance 

Philip Glass (1937): Metamorphosis Two 

Friedrich (Bedřich) Smetana (1824-1884): Die Moldau (Transkription von Hans Trneček) 

Zugabe: Claude Debussy (1862-1918): Clair de lune (Bearb. Carlos Salzedo) (5'30)

 

Konzertablauf:

Sonntag, 07. Mai 2023

Einlass: 15.00 Uhr

Beginn:  16.00 Uhr

 

Ticketing:

Abendkasse: regulär 40€ ermäßigt 10

Vorverkauf: regulär 42,50 € ermäßigt 12,50 €  Onlinetickets

 


 

 

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.